Schlagwort: sosse

Käsepolenta Taler an einem Tomaten-Orangen Sugo

Inspiriert durch die Tomaten-Orangensuppe, die unsere liebe Meta Hiltebrand in der gestrigen Sendung „Essen und Trinken – für jeden Tag“ vorstellte, griff ich also ( in Ermangelung einer ganzen Orange ) zu meinem gefrorenen Orangenschnitz und rieb kurzerhand etwas davon in das Sugo ( nebst Knoblauch, Ingwer, Thymian, Oregano, Kurkuma-Pfeffer, etwas Salz und Hefeflocken )….und was soll ich sagen: eine neue, gustatorische Offenbarung tat sich mir auf 😍 diese fruchtige Bitterness der Orange passt hervorragend zur Tomate 😋

Werbeanzeigen

Glarner Hörnli

Die Käsesauce: Zwiebeln anbraten, etwas Flüssigkeit dazu ( 1/2 Brühe, 1/2 Sahne, Pitta Masala, Chili ) aufkochen, Käse hinein reiben ( 3/4 SBRINZ, 1/4 GLARNER SCHABZIGER ), die gekochten Hörndli darin wälzen und genießen ❤️ ursprünglich gibt es geröstete Zwiebeln dazu wer mag 😊

Enlight1127.jpg

Glarner Hörndli aka Farfalle 😍

….ich glaube mehr urchig geht nicht 🇨🇭 für die Käsesauce habe ich etwas Brühe und Sahne erhitzt und geriebenen SBRINZ und etwas geriebenen SCHABZIGER darin schmelzen lassen…mit etwas Chili abgeschmeckt und fertig war ein gar feines Schweizer Nationalgericht. Vorweg Kohlrabi Rohkost und Sauerkraut. Zum Dessert Apfel-Amaretto-Vanille Kompott mit Sahne und LOVECHOCK extreme dark 99%