Schlagwort: sesam

Reis Salat

Jasmin Reis Leftover, Olivenöl, Genmai Su ( japanischer Reisessig ), Tomate, Ziegenkäse ( vegan auch gerne karamellisierte Tofuwürfel ), Petersilie, Salz, Pfeffer, gerösteter Schwarzer Sesam und Wilder Langpfeffer. 
  

Ei Ei Ei…

…ich wüsste gar nicht mal, ob diese Ei Zubereitung einen Namen hat….aber hin und wieder finde ich es lecker 😋 egal….Ei mit Geröstetem Sesamöl drin – und Balsamico Crème und Fleur de Sel drauf 😀
  
  

Reis Salat

Dazu Olivenöl und Geröstetes Sesamöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch miteinander verrühren. Gekochten Reis ( tolle Resteverwertung 😉  ), Käsewürfel, Oliven und Tomaten dazu geben. Zum Schluss Geröstete Norialge und Wilden Langpfeffer drunter heben.
IMG_3733 (2)

Onigiri ( japanische Reisbällchen ) – ideal für die Bento Box, das nächste Picknick, Schule, Beruf…Fingerfood par excellence 😊

Dafür Sushi Reis kochen und etwas abkühlen lassen. Die Zutaten ganz nach Gusto zufügen – ich habe heute Umeboshi und WUNDERHUHN Gewürzmischung IN dem Reis und Gerösteten Schwarzen Sesam und Geröstete Nori Alge UM den Reis 😊 die Bällchen am besten mit nassen Händen formen. Man kann auch eingelegtes Gemüse, Scrambled Eggs u.ä. hinzufügen.

  

Hurra! Tahin ist wieder da 😍 lange Zeit war es in verschiedenen Bioläden aus dem Sortiment, wegen Salmonellengefahr ( was bei Sesam generell eine Gefahr darstellt, egal ob Bio oder Konventionell ). Speziell von Rapunzel steht geschrieben das es nun, samt neuer Zertifizierung und dem hinzugekommenen Produktionsschritt der Dampfentkeimung, wieder lieferbar ist und hat somit auch wieder in meine kleine Küchenwelt Einzug gehalten  😊 hier Weißes Tahin mit Orangenblütenhonig….die feine Herbe des Sesam mit der Süße des Honigs…. 

  

Pellkartoffeln mit gebratener Ziegenkäse-äh-Scheibe ( jaaaaa meine Güte…ich brate ihn immer richtig scharf an weil ich die köstliche Kruste so liebe..geht dann manchmal eher suboptimal als Scheibe auf den Teller…was aber der Liebe zum Geschmack keinen Abbruch tut 😍 ), Mojo Sauce Fleur de Sel und Umeboshi Paste

Für die Sauce Olivenöl und etwas Geröstetes Sesamöl mit Knoblauch, WUNDERHUHN Gewürzmischung und Chili verrühren. Der Käse sollte zum Braten geeignet sein, also hohe Temperaturen abkönnen. Die Umeboshi Paste, nebst dem tollen Geschmack ( sehr salzig! sehr sauer! aber soooooooo leggä ) hilft bei der Fettverdauung….davon hat es ja in diesem Gericht, allerdings „gute“, reichlich 😊

  

Es Marinsche on the road 4 / 5 😊 ich packe in meine Bento Box: Möhren-Kichererbsen-Maronen-Aufstrich und Feta-Würfel ( ich hatte den Anspruch heute etwas mehr gemüsiges mitzunehmen…was liegt da näher als so ein nahrhaft-köstlicher Aufstrich, der durch feines Olivenöl, etwas geröstetem Sesamöl, Curry, Chili, Knoblauch, als Topping Wilder Langpfeffer und Umeboshi Paste, betört ) quasi all inclusive 😀,  als Dessert Apfelmus und Paranüsse, Cashew Kerne, Datteln, Mango-Kokos-Kugeln und Chocolate Cookies zum zwischendurch knabbern, wenn der kleine Hunger kommt 😊 letzteres nicht selbstgemacht….aber selbstgekauft 😜😂😂😂