Schlagwort: sauce

Sadri Reis mit Dhal & einer Orangen-Senf Salsa

Für das Dhal habe ich rote Linsen mit Garam Masala, Ingwer, Bärlauch, Ume Su, Chili und Schwarzkümmel gekocht. Das Algensalz habe ich erst zum Schluß dazu gegeben. Anstatt den Senf ( der die Linsen leichter verdauen lässt ) beim Kochen dazu zu geben habe ich heute eine Salsa aus Senf, etwas Wasser und „Annes Feinste“ Orangenmarmelade gezaubert. Das ergänzte das Gericht perfekt!

Kartoffel-Garnelen Töpfchen

Dafür habe ich die Kartoffeln in Gemüsebrühe, Sake, Ingwer, Thymian, Rosmarin und Kreuzkümmel gekocht. Zum Schluß habe ich die Garnelen dazu gegeben. Vor dem Essen habe ich dann noch etwas Shoyu hinzugefügt.

Hach ja….

Manchmal schmeckt ein Käsebrot erst so richtig fein wenn es leicht überbacken und mit selbstgemachter Teriyaki Sauce und Mayonnaise serviert wird 😋