Schlagwort: frühstück

Hirsebrei

Dazu Hirseflocken in Dinkel-Mandel-Drink aufkochen ( ich nehme für eine Portion etwa 200ml mit etwa 35g Hirse ), zur Seite stellen und 15 Minuten quellen lassen. Dazu Kokosmus einrühren und frisches Obst ( in meinem Fall war das heute Apfel ), Datteln, Zimt und Kakaonibs drüber geben. 

  
 

Hasenfrühstück – eine Osterkonfitüre 

Eben noch in der Rezeptwelt…und schon bei mir im Glas…und sooooooo lecker 😍 unbedingst empfehlenswert! Da lohnt sich für Nicht-Thermomix-Besitzer das zerkleinern der Zutaten 😍 und für mich war es wieder eine Bereicherung….Min Jotte näi…..jetzt macht se auch noch Marmelade mit ihrem TM21 😜😂😊 http://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/variation-von-hasenfr%C3%BChst%C3%BCck-eine-osterkonfit%C3%BCre/486557 

  

Overnight-Oats…das ideale Frühstück für alle Am-Morgen-nicht-viel-Zeit-Haber-und-trotzdem-ein-vollwertiges-leckeres-Frühstück-haben-Woller….egal ob Zuhause, Büro, Schule,…wo auch immer….

Dazu nehmt Ihr etwa 30g Haferflocken und etwa 80-100ml Flüssigkeit Eurer Wahl ( Milch, Getreidedrinks, Fruchtsäfte,…. ), ich persönlich mag am liebsten Dinkel-Mandel-Drink. Das stellt Ihr über Nacht in den Kühlschrank. Am Morgen braucht man dann nur noch frisches Obst und Toppings dazu geben. Da sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt….gemahlene Nüsse, Nussmus, Schokosplitter, Kokoschips, Amaranth-Poppies, Zimt, Halva,…..mir ist es süß genug wenn ich Obst und den süßlichen Eigengeschmack des Dinkel-Mandel-Drinks dabei habe….aber wer mag kann noch zusätzlich süßen 🙂

20140702-142927-52167450.jpg