Schlagwort: feta

Kürbis Wedges an Kichererbsen Topf

Für die Wedges habe ich einen kleinen Hokkaido geviertelt, ausgehöhlt, in Spalten geschnitten und mit etwas Olivenöl und Garam Masala im Ofen gebacken.
Die gekochten Kichererbsen habe ich mit Julienne-Möhren und Oliven in etwas Gemüsebrühe, Knoblauch, Ingwer und Ras El-Hanout gegart. Zum Schluß habe ich Fetawürfel dazu gegeben und leicht anschmelzen lassen. Mit Petersilie servieren.

One Pot

Dazu habe ich Kartoffeln und Paprika in etwas Gemüsebrühe und orientalischen Gewürzen gegart. Zum Schluss noch Backsüßkartoffeln von gestern, gekochte Kichererbsen und Fetawürfel dazu gegeben und nochmals erhitzt. Man kann den Feta dazu nur kurz erhitzen, so das man die Würfel behält, oder so wie ich etwas länger erhitzen – so verschmilzt er noch etwas mit der Garflüssigkeit und ist noch etwas cremig.
  

Champignon-Pfanne mit überbackenem Feta

Die Champignons scharf anbraten, etwas später Schupfnudeln dazu geben und mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen ( das war’s bei mir grad schon wegen nichts scharfes essen dürfen, Ihr nehmt gerne Curry, Garam Masala, Knoblauch und Ingwer dazu 😉 ). Zum Schluss gekochte Kichererbsen dazu geben. 
Den Feta in der Zwischenzeit mit etwas Olivenöl überbacken.