Schlagwort: dill

Japanischer Soba Nudelsalat

Für den Salat die Soba Nudeln nach Anweisung kochen und abkühlen lassen.
Für die Sauce Olivenöl, geröstetes Sesamöl, Limettensaft, Frühlingszwiebel samt Grün, Tamari, Koriander, Salbei, Dill, Petersilie, Gomasio, geröstete Norialge, Ras El-Hanout und Kreuzkümmel miteinander verrühren.
Gurke, in Streifen geschnittenen Salat und Erdbeeren dazu geben und mit den Soba Nudeln mischen.
Als Topping geriebenen Parmesan.

Lachsfilet an buntem Salat

Für die Salatsauce habe ich Selfmade-Kräuteröl ( s. weiter unten ), Limettensaft, Shoyu, Frühlingszwiebel, geröstete Norialge, Dill, Petersilie und frischen Salbei genommen. Dazu gesellten sich Kopfsalat, Gurke und Tomate.