Schlagwort: Dessert

Apple-Caramelcrumble

So lecker….so karamellig….so saftig…..so crumbelig….so süß…..so sahnig…..so…….hach….

Hierfür werden säuerliche Äpfel geschält, in eine Tarteform o.ä. geschichtet. Darüber kommt Karamell-Sauce ( selbstgemacht: Zucker in einem Topf karamellisieren und dann mit der Hälfte der Menge an Wasser ablöschen, kurz aufkochen lassen und in Fläschchen abfüllen ).
Darüber bröselt man dann einen Teig aus 100g Zucker, 100g Mehl und 60g Butter.
Bei 180 Grad etwa eine halbe Stunde backen.

Am besten noch warm genießen mit einem Schlag Sahne.

IMG_6825.PNG

Möhren-Hafertopf mit Miso, Rettich-Tomatensalat und Sojadessert Karamell mit frisch püriertem Bananen-Birnen-Dattel Mus

Die Möhren mit etwas Gemüsebrühe, Curry, Knoblauch, GUTE LAUNE Gewürzmischung kochen. Etwa zehn Minuten vor Ende der Kochzeit Haferflocken dazu geben und ganz zum Schluss das Miso dazu geben. Miso sollte immer erst zum Schluss dazu gegeben werden, da es sich sonst geschmacklich verändert bzw. die wertvollen Stoffe durch die Hitze zerstört werden.

Für den Salat ein Dressing aus Olivenöl, Balsamico Essig ( oder in obigem Fall Limettensaft ), Salade Du Pêcheur, GUTE Laune Gewürzmischung und Salz zubereiten. Den geraspelten Rettich und Tomaten dazugeben. Diesen Salat kann man recht früh zubereiten, da er gerne etwas durchziehen kann.

Für das Dessert Banane, Birne, Gepoppten Amaranth und Dattel mit etwas Reisdrink ( oder einem anderen Getreidedrink ) pürieren und zum Sojadessert servieren. Mit Zimt bestreuen und genießen 😊

IMG_6638.JPG

Zwetschgen-Kompott mit Sahne

Sogar ganz edel…mit Schale rausgefischt, nachdem ich die halbierten Zwetschgen etwa 30 Minuten gebacken habe, nachdem ich sie mit Macobado-Zucker bestreut habe….Ihr erinnert Euch: das ist der, der so schön karamellig schmeckt 🙂

Ich habe die vegane Variante mit CreSoy probiert…allerdings nicht zufriedenstellend….zu heißen Zwetschgen gehört einfach der Biss, der Geschmack und das Mundgefühl von Kuh-Sahne….deshalb für den Zurücklehn-und-genieß-Moment die vegetarische Variante 😊

IMG_6016.JPG

Privates Geburtstags-Vegan-Catering

Hier ein kleiner Ausschnitt des privaten Caterings, was ich gestern mit großer Freude ausgeführt habe 🙂

Als Aperitif gab es einen Holunderblüten-Minz-Limetten-Cocktail

Zum Hauptgericht ein Büffet aus

Falafel

Guacamole

Tomaten-Ajvar-Dip ( getrocknete Tomaten )

Hummus

Minz-Kokos-Dattel-Dip

Karamellisierter Tofu ( Cassis-Sirup )

Baguette, Grissini, Nachos

Carpaccio von Kohlrabi, Rote Beete und Gurken

Gemüse-Chorizzo-Quiche

Zum Dessert, über den Abend verteilt ( leider ohne Fotos, was der Ablauf nicht zuließ )

Dattel-Mandel-Rum-Konfekt

Mousse au Chocolat

Ohne-Eier-Likör

Erdbeer-Heidelbeer-Kokos-Halbgefrorenes

20140629-135434-50074796.jpg