Schlagwort: cocktail

Infused Water

Sehr erfrischend für heiße Sommertage…am besten Morgens einen Krug damit füllen und im Laufe des Tages genießen 😊 heute habe ich das Mineralwasser aromatisiert mit Gurken-und Ingwerscheibchen, einem Zitronenschnitz und Erdbeeren 😋 Salute! 🍹

Rose meets lychee

Dazu 5 Tropfen Baldini Rose in 60g Agavendicksaft rühren, bis sich das Öl darin gut verteilt hat. Von diesem Vorrat dann einen halben Teelöffel mit Grenadine Sirup und etwas Wasser verrühren und mit Mineralwasser auffüllen. Mit Lychee und frischer Minze servieren. Für diesen Mocktail lasse ich alles andere stehen 😍

Vom Ingwersirup der ein Pink Grapefruitsirup wurde

Da der Ingwer, den ich für den Sirup geschnitten habe, innen total matschig war wanderten meine Augen durch die Küche was denn noch so zu Sirup werden könnte. Denn der Mascobadozucker war schon gerichtet…nach erfolglosem Blicke schweifen kam mir die Pink Grapefruit in den Sinn, die ich noch hatte….und ZACK landete der gepresste Saft im Zuckerbad, wurde kräftig eingekocht für ein paar Minuten…und heraus kam ein köstlicher Sirup mit der Sweet Bitterness Note, die einem erfrischenden Getränk ( mit Wasser aufgefüllt ), einem Cocktail, einem Dessert, Obst u.ä. die Krone aufsetzt.

  

Ingwer Sirup, selfmade

Hierfür Wasser und Zucker zu gleichen Teilen in einen Topf geben, geschälte Ingwerscheibchen dazu ( in meinem Fall war das Verhältnis 200-200-30 Gramm ) und einkochen lassen, bis eine sirupartige Konsistenz erreicht ist. Man kann dafür jede Art von Zucker nehmen…ich bevorzuge den Mascobado, der von sich aus schon einen herrlich karamelligen Geschmack mitbringt, als auch dem Sirup seine herrlich, kräftige Farbe verleiht. 

Verwenden lässt der Sirup sich vielseitig…in Getränken, Cocktails, auf Desserts,….