Schlagwort: Chemex

So eine Kaffeemühle ist doch was feines 😍

Sie gibt mir die Freiheit mehrere Kaffeesorten auf einmal zu nutzen, denn ganze Bohnen halten sich länger…ich kann dadurch zwischen mehreren Zubereitungsarten wechseln ( in meinem Fall mein Favourite die CHEMEX = mittelgrober Mahlgrad, aber auch die French Press = grober Mahlgrad als auch den Espressokocher = Mahlgrad zwischen Espresso und Filterkaffee)…ich kann mit den verschiedenen Mahlgraden spielen und so immer wieder neue Geschmacksnuancen aus den Kaffeebohnen heraus holen…und das frisch gemahlene Bohnen den besten Kaffee ergeben brauche ich wohl nicht zu erwähnen ☺️ best coffee…best equipment…best choice❣️

Celebrate & Ceremony

Kaffeebohnen abwiegen, 10g…..frisch mahlen….Wasser aufkochen…Filterpapier einsetzen in die CHEMEX…Filter kurz mit heissem Wasser durchspülen, Wasser wegkippen….Kaffeemehl in den Filter geben….mit wenig Wasser aufgiessen für’s Blooming = der Kaffee „blüht“ auf und saugt sich voll mit Wasser, wodurch die optimale Extraktion stattfinden kann….nach und nach das restliche Wasser bis 160g aufgiessen und das ganze innert etwa vier Minuten Extraktionszeit….alles was zeitlich darüber liegt ergibt Bitter- und andere unerwünschte Stoffe….und nun: hinsetzen und abtauchen in die feine Welt des Kaffees aus der CHEMEX ❤lichst Euer Marinsche, Barista in Marinsche’s kleiner Küchenwelt 😍