KĂ€sekuchen ohne Boden…aberdasmussso 😃

3 Gedanken zu “KĂ€sekuchen ohne Boden…aberdasmussso 😃

    1. Hier ist es, Liebelein😊:

      130g Butter
      200g Zucker
      4 Eier
      100g Grieß
      1/2 PĂ€ckchen Backpulver
      1 kg Quark
      Frisch gemahlene Vanille

      Die Butter schmelzen und mit dem Zucker und den Eiern verrĂŒhren. Grieß, Quark, Vanille und Backpulver dazu geben und alles zu einem glatten Teig rĂŒhren.Die Backform mit Butter einfetten und mit etwas Grieß bestreuen. Den Teig einfĂŒllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen, bis die OberflĂ€che goldbraun ist. Wenn der Kuchen fertig ist, noch ein wenig im warmen ausgeschalteten Ofen abkĂŒhlen lassen, so fĂ€llt er nicht zusammen.

      GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s