Spaghetti in einem Shiitake-Onozaki Reismiso-Homemade Oleolux nach BUDWIG Sösschen

…diese Aromen…zum niederknien ❤️

2 Gedanken zu “Spaghetti in einem Shiitake-Onozaki Reismiso-Homemade Oleolux nach BUDWIG Sösschen

    1. Die Spaghetti kochen und den Shiitake ( ich hatte getrockneten, den ich vorher eingeweicht habe ) kurz anbraten und etwa 20 Minuten köcheln lassen mit Gewürzen. Das Oleolux habe ich ja schon selbst gemacht und immer davon im Kühlschrank. Wenn die Pilze fertig sind kommt das Miso und das Oleolux dazu, beides nicht mehr erhitzen. Zum Schluss die Spaghetti darin baden und geniessen 😊

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s