Tag: 15. März 2018

Oleolux nach BUDWIG, homemade…ein wunderbares, veganes, ernährungsphysiologisch wertvolles Streichfett

Dazu habe ich Kokosöl erhitzt, derweil Leinöl ( die Hälfte der Menge des Kokosöls…ich hatte 220g Kokosöl und somit 110g Leinöl ) im Gefrierfach kühlt.

Zu dem Kokosöl habe ich eine geviertelte Zwiebel gegeben. Als sie anfing zu bräunen kamen noch fünf Knoblauchzehen dazu. Diese auch etwas anbräunen lassen ( nicht zu sehr sonst wird’s bitter ) und zum Schluss das Kokosöl in das vorgekühlte Leinöl gegeben.

Ab damit in den Kühlschrank das es schnell abkühlt. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Enlight463.jpg