Chicorée-Sauerkrautsalat & Sadri-Kichererbsen Töpfchen

19 Gedanken zu “Chicorée-Sauerkrautsalat & Sadri-Kichererbsen Töpfchen

      1. am liebsten mit ganz unterschiedlichem Gemüse/Obst, je nachdem, was mir in der Gemüsetheke gerade so über den Weg läuft und das Wasser im Munde zusammen laufen lässt: Zuckerschoten, kleine Mini-Karotten, Paprika, Rahm-Champignons, Zwiebel, Knoblauch, Porree, Broccoli, Rosenkohl, Hokkaido, Ananas…am liebsten täglich eine andere Variante 😉

        Gefällt 2 Personen

      2. Schtümmt 🙂 Reis ist einfach sehr anpassungsfähig. Ich habe ihn nie gern gemocht, aber seitdem ich meine Miss Cuckoo ( Reiskocher(in) 😉 ) habe liebe ich Reis und habe so überhaupt erstmal die Unterschiede kennengelernt….denn Reis ist nicht gleich Reis 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s