Teriyaki Nudeln mit Vurst-Gulasch & Rote Beete

Dafür habe ich Tofu Rostbräterle gebraten und kleingeschnitten zu den gekochten Spaghetti gegeben, die ich vorher in Ras El-Hanout und Teriyaki Sauce gewälzt habe.

19 Gedanken zu “Teriyaki Nudeln mit Vurst-Gulasch & Rote Beete

      1. Die heissen so von Taifun….ansonsten mag ich auch keine vegetarischen Würstchen….aber diese hier werden schön knusprig beim Braten und sind lecker 🙂

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s