Lachsfilet auf einem Gemüsebett & Sake Sauce

Für die Sauce habe ich Olivenöl, Shoyu, Knoblauch, Sake, Limettensaft und etwas Mascobadozucker miteinander verrührt.

16 Gedanken zu “Lachsfilet auf einem Gemüsebett & Sake Sauce

      1. Eine schöne Idee! Ich wollte vor vielen, vielen Jahren mal ein kleines Cafe eröffnen, zusammen mit einem Bäcker, den ich sehr gut kannte. Aber wie das im Leben oft so ist, kam es anders.

        Gefällt 1 Person

      1. Na ja….Dir fehlt halt so ein super schöner Teller wie ich ihn habe ( hust ), übrigens der einzige…..aber sonst…ich bin sicher das Du Dir Deine Mahlzeiten schön gestalten kannst….muss ja nicht genau wie vom Marinsche sein….Frau Holle-like halt….EN GUETE Dir bei Deiner nächsten Mahlzeit 🙂

        Gefällt mir

      2. Das „Schöngestalten“ ist mir ziemlich abhanden gekommen, seit ich alleine lebe. Das wird mir gerade bewusst. Ich danke Dir! Ich werde mal sehen, wie ich es ab und zu besser machen kann.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s