Kartoffel-Parmesan-Petersilienstampf & Ei

Für Kartoffelpüree lohnt es sich die Kartoffeln mit einem Stampfer zu bearbeiten. Mit dem Mixer wird die Masse schnell zerrig. Kartoffelstampf hingegen hat noch eine leicht grobe Konsistenz, was sich für meine Begriffe auch geschmacklich auswirkt.

25 Gedanken zu “Kartoffel-Parmesan-Petersilienstampf & Ei

  1. Ich kriege gerade sowas von Hunger. Habe noch zwei Pellkartoffen von gestern. Die werde ich jetzt stampfen. Äh….Ich habe keinen Stampfer mehr, der ist mir bei der Scheidung abhanden gekommen. Nun, dann werde ich gabeln…..

    Gefällt 1 Person

    1. Immer noch besser als der Mixer 😉 und keine Sorge…ich habe vor ein paar Jahren mein ganzes Hab und Gut hinter mir lassen müssen….es geht immer wieder aufwärts 😘

      Gefällt mir

      1. Ja, ich weiß. Habe Stampfer bisher noch nicht vermisst. Das Wichtige habe ich und zusätzlich auch schon wieder Unwichtiges, aber Liebgewonnenes. Neuanfang ist spannend, auch wenn die Trauer um das Alte noch manchmal um die Ecke schaut. Dir einen schönen tag und liebe Grüße! Regine

        Gefällt 1 Person

      2. Da hast Du recht….ein Stampfer kam dann auch iiiirgendwann mal wieder dazu 😉 Tönt nach noch ganz frischem Neuanfang bei Dir – viel Spaß beim entdecken von Neuem 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s