Basmati Reis an einem Sake Sößchen mit geräuchertem Kräuter Lachsfilet & Falafel „deluxe“ 

Für das Sößchen habe ich Kokosmilch, Sake und etwas Salz einkochen lassen. Gegen Ende der Garzeit kam Koriander dazu und zum Schluß etwas Shoyu ( Sojasaucen nicht kochen, nur erwärmen ). 
Die Falafel habe ich im Backofen erhitzt. Das besondere daran ist das der Teig eine Spinatfüllung mit einem Hummus Kern umhüllt 😋

11 Gedanken zu “Basmati Reis an einem Sake Sößchen mit geräuchertem Kräuter Lachsfilet & Falafel „deluxe“ 

    1. Soulfood halt….mit allen Sinnen genießen 😀 danke 😊

      Ja, Nacho, das glaube ich Dir gern…..Soulfood hin Soulfood her…..so einem Hundeschnäuzchen ist das egal 😂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s