Why not!?

Wege entstehen beim gehen….so auch manche Gerichte von mir 😀 zuerst war da ein Fenchel-Gurken GemĂŒse Leftover….und ich hatte Appetit auf Ravioli alla pizaiola…..davon habe ich somit auch noch etwas fĂŒr morgen Mittag, denn da ist die Zeit knapp da ein Termin am Nachmittag ansteht. 
Also kochte ich noch ein paar Möhren im Nishime Stil dazu, die es dann morgen zu den Ravioli gibt. 
Sauce kann jeder, dachte ich mir, also kreierte ich noch ein Kokos SĂŒppchen, in dem alles nochmal zusammen erwĂ€rmt wurde.
Und was soll ich sagen…..Ravioli als Suppeneinlage schmeckt fein 😋

8 Gedanken zu “Why not!?

      1. Kommt ein Hase ins ModegeschĂ€ft. „Haddu Faltenröcke?“
        „Nein“.
        Am nĂ€chsten Tag: „Haddu Faltenröcke?“
        „Ja, habe ich mir besorgt.“
        „Muddu bĂŒgeln.“

        GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s