Garnelen-Gemüse-Kokos Süppchen

Dafür habe ich Möhren, Kartoffeln und Spargel in Gemüsebrühe, Ras El-Hanout, und Thymian gekocht. Gegen Ende der Garzeit Kokosmilch, Koriander, Limettensaft und Umeshu ( Pflaumenwein ) mitköcheln lassen und ganz zum Schluss geröstete Norialge dazu gegeben. Als Topping Dill.

13 Gedanken zu “Garnelen-Gemüse-Kokos Süppchen

      1. Ah…..nee….kenne ich nicht….bei uns gab es das ganze Extra-Kinder-Schischi-Gedöns nicht 😜 auch bei meinem Sohn habe ich Wert darauf gelegt das er „normales“ Geschirr bekam…. 😊

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s