Haupia

Dieser schnittfeste Kokosmilch Pudding eignet sich hervorragend um feine Desserts zu richten. Mit exotischen Früchten oder essbaren Blüten ganz sicher eine feine Sache wenn Gäste zu erwarten sind 😊

Dafür habe ich 50ml Wasser mit 25g Speisestärke und 30g Zucker verquirlt und in 200ml Kokosmilch, die ich zum kochen gebracht habe, gerührt. Das ganze nochmals aufkochen lassen und zum erkalten in eine flache Form geben. So kann man es dann auf einen flachen Teller stürzen und in Form schneiden.

24 Gedanken zu “Haupia

      1. Es schmeckt einfach schon von sich aus so herrlich kokossig, ich kann bei so etwas gut den Zucker reduzieren.

        Schau mal den Beitrag von heute, da habe ich mit Umeshu experimentiert….ich sage nur KÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSTLICH 😋

        Kann mir auch sehr gut vorstellen weißen Rum als Anrührflüßigkeit zu nehmen….ich selbst benutze ihn nicht….gebe es aber als Idee weiter….

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s