Garnelen Burger mit Avocado Salsa & Pommes Allumettes

Für die Avocado Salsa Avocado mit der Gabel pürieren und mit Joghurt, Salz, Knoblauch und Wunderhuhn Gewürzmischung verrühren. 
Für die Pommes Allumettes wurde ich inspiriert durch das Rezept von Herr Grün kocht 

17 Gedanken zu “Garnelen Burger mit Avocado Salsa & Pommes Allumettes

    1. Sie haben ihren Namen durch die Form von Streichhölzern und die Kartoffeln werden lang und recht dünn geschnitten dafür, ja. Herr Grün kocht besprenkelt sie mit Öl auf dem Backblech, ich habe sie vor dem backen in Olivenöl gewälzt 😊

      Gefällt 1 Person

      1. Ah, okay. Ich bin ja zugegebenermaßen eher Fan der „Chips-Variante“ in Sachen Fritten. Aber Hauptsache Fritten zu den Burgern. Und wenn ein richtig ekliger Tag war, gern auch frittiert statt gebacken. Aber tendentiell mag ich sie aus dem Backofen auch lieber.

        Gefällt 2 Personen

      2. Wie auf dem Foto zu sehen ist sind Sie hier auch ordentlich „beölt“ 😉 aber samt der Avocado Salsa allemal gesünder als die meisten Burger in den Restaurants…..also durchaus Soulfood tauglich 😊

        Gefällt 2 Personen

      1. nein, ich nehme Olivenöl. Du kannst es bis 180 Grad erhitzen, das reicht. Es gibt aber auch Olivenöle, die noch höher erhitzbar sind. Vor Jahrzehnten habe ich es so in Griechenland gelernt und beibehaten. Die Kartoffeln werden sehr knusprig und erhalten einen süßlichen Geschmack.

        Gefällt 1 Person

      2. Hier und bei Backkartoffeln nehme ich auch normales Olivenöl. Zum braten nehme ich Ghee oder Sonnenblumenöl. Speziell für beschichtete Pfannen soll man kein Olivenöl nehmen, weil es Verbindungen eingeht, die das Säubern erschweren. Aber wenn man es, bei nicht beschichteten Pfannen, zum braten nehmen möchte gibt es spezielles Bratolivenöl.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s