Überbackene Kidneybohnen & Spaghetti mit einem Butter-Mascobado-Zimt Sößchen

  

  

19 Gedanken zu “Überbackene Kidneybohnen & Spaghetti mit einem Butter-Mascobado-Zimt Sößchen

    1. Ja…..aber nacheinander 😉 die Pasta als Hauptgericht war mir zu wenig, also kamen Eiweißbausteine etc. dazu und die Pasta quasi als „Nachtisch“…und da geht auch kein Olivenöl o.ä…..nein….es MUSS Butter sein, dann ist die heimelige Butter-Mascobado-Zimt Kombi perfekt!

      Gefällt 1 Person

      1. Der Mutterkümmel von Sonnentor ist vorzüglich! Es ist eine eigene Pflanzengattung….nicht zu vergleichen mit normalem Kümmel.

        Gefällt mir

      2. Ich hab sogar welchen da, nur sehr selten benutzt. Aber wir experimentieren ja in letzter Zeit ganz gerne um unsere Futterpalette zu erweitern. Von daher…
        Was ich unbedingt noch auftreiben muss ist schwarzer Sesam. Hab ich noch nirgends gefunden.

        Gefällt 1 Person

      3. Ja, hoffe ich. Oder auf dem Wochenmarkt am Gewürzstand? Weil wir hier echt hohe Termindichte und blöde Parkplatzsituation haben, beschränkt sich mein Wocheneinkauf leider meist auf Norma und Edeka *schlechtes Gewissen inklusive*.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s