Tag: 9. November 2015

Wenn die herzensgute Nachbarin es gut mit einem meint….

In diesen Tagen haben, für mich völlig unübliche, neue Möhren Einzug in meine kleine Küchenwelt gehalten. In dem Ansinnen das ich schnell mal was zaubern könne, auch wenn der Akku mal eher auf LOW ist….was mich wiederum zum Nachdenken angeregt hat……braucht die Welt junge „Baby“ Möhren…..braucht die Welt schon ( von einer Maschine ) geschrubbte Möhren….braucht die Welt sowas zum Snack, obwohl so eine Möhre ja mal schnell geschält ist….ich finde NEIN 😊
  

Wer mich kennt weiß das ich eins nicht gut kann: Spiegeleier 😱😜😂

Und was dabei rauskommt wenn ich aber Mittags Extremst-Appetit darauf habe, sieht man hier: Spiegelei mit Möhrengemüse ( gekocht in Garam Masala, Chili, Kurkuma, Pfeffer, Tutto Mio Gewürzmischung ). Das ganze zum Schluss mit Wunderhuhn Gewürzmischung und Salz bestreuen. Vorweg etwas Rohkost, dazu Vollkornbrot. Lecker war’s 😀