Just-fall-down-on-your-knees Ziegenkäse an Tamari-Basilikum Reis & Umeboshi Paste

Basmati Reis kochen ( am besten im Reiskocher! ) und mit Tamari Sojasauce und frischem Basilikum anrichten.

Die Ziegenkäsescheiben scharf anbraten und zum servieren mit selbstgemachtem Rosenhonig beträufeln, als Topping frisch gemahlene Vanille. Allein dieser Duft von Rose und Vanille, der einem vom warmen Ziegenkäse um die Nase weht….heavenly! 

  

15 Gedanken zu “Just-fall-down-on-your-knees Ziegenkäse an Tamari-Basilikum Reis & Umeboshi Paste

    1. Ach….ich wüsste gar nicht was zuerst da war….der Reis war schon lange fertig und in Warmhaltefunktion als ich meine Pfanne auf den Herd stellte und zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste was genau da rein und wieder raus kommt….beim Blick in den Kühlschrank ging es nach dem Datum der Haltbarkeit….da war der Käse dann zuvorderst….und siehe da….ZACK landete er in der Pfanne und wurde dann auf dem Teller sogar noch geadelt 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s