One-man Mezze 😊

Tabouleh, Basilikum Quark, Jasmin Reis, karamellisierter ZiegenkÀse ( scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, Cassissirup karamellisieren, den ZiegenkÀse darin wenden und servieren ), Hoisin Sauce
  

5 Gedanken zu “One-man Mezze 😊

  1. Das wĂ€re was fĂŒr mich. Wobei ich den Reis durch Quinoa oder Amaranth ersetzen wĂŒrde. Meine Ärztin meinte, Reis seien nur leere tote Kohlehydrate und deshalb fĂŒr mich als Diabetikerin weniger geeignet, nun gut, Quinoa schmeckt ja auch gut.

    GefÀllt 1 Person

      1. Das mache ich schon immer so. Ich sehe ein Rezept, tausche aus, ergÀnze. Alles mag ich ja auch nicht, aber seit der Diabetesdiagnose ist es eben noch ein bissel schwieriger geworden, aber es ist machbar.

        GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s