Tomaten-Curry-Spiegelei an Kartoffelsalat

Wer Meinen Blog regelmäßig verfolgt weiß das ich eines nicht kann: ein richtig tolles, fotogenes Spiegelei zaubern 😝😜😂😂😂 das liegt daran das bei mir sowas immer durcher als durch sein muss…😜…zum Braten Tomatenscheiben darauf verteilen und kräftig mit Curry würzen.
Für den Kartoffelsalat Naturjoghurt, Olivenöl. Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch, Basilikum und Minze verrühren und die gekochten Kartoffeln in Würfeln dazu geben.

  

5 Gedanken zu “Tomaten-Curry-Spiegelei an Kartoffelsalat

      1. Juhui….jemand mag die Spiegeleier noch so wie ich 😀 übrigens sind kalte Kartoffeln und kalter Reis gut für die Darmflora, sagt Auntie Google…sie füttern die guten Bakterien…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s