In der Cupcake BĂ€ckerei đŸ˜Š

In Ermangelung eines funktionierenden Ofens gibt’s halt Cupcakes. Und, entgegen mancher Meinungen das man in denen nur Cupcake Teig verwenden sollte…also eher pfannkuchen-Ă€hnlich, habe ich festgestellt das man jeden beliebigen RĂŒhrteig verarbeiten kann. Heute mein geliebter Nusskuchen mit „Nussmus Backen“ von Rapunzel 😍

ï»żï»ż

4 Gedanken zu “In der Cupcake BĂ€ckerei đŸ˜Š

    1. Etwa 25 Minuten fĂŒr eine „Ladung“, mit recht wenig Energieverbrauch, da ja nur rund um die Cupcakes WĂ€rme gebraucht wird…Ă€hnlich einem Waffeleisen 😊

      GefÀllt mir

      1. FĂŒr mich ist es grad eine Alternative zu „normalem“ Kuchen – aber es inspiriert dazu besondere Sachen anzubieten, indem man feine Frostings drauf packt 😍

        GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s