Shortbread Petticoat Tails mit Cranberries

Eine Mürbeteig Spezialität aus Schottland im Verhältnis Mehl – Butter oder Margarine – Zucker 3:2:1 der ich noch Cranberries hinzugefügt habe. Ich habe eine kleine Springform dazu verwendet, da ich kein Backblech habe ( Petticoat Tails ). Ansonsten kann man den Teig auch ausrollen und Fingers ( längliche Stäbchen ) oder Rounds ( runde Plätzchen ) formen.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/fb8/68784969/files/2014/12/img_7963.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s