Heute schon philosophiert?

Dieses Koan fiel mir heute in die Hände….und da es auf meinem Blog um das Kochen von Lebens-mitteln als auch um das „Kochen“ unseres Lebens geht, wollte ich Euch dieses Koan nicht vorenthalten….Koans laden ein darüber nachzusinnen…über die scheinbar ganz alltäglichen Dinge…und es gibt kein Richtig oder Falsch….es ist eine Art des Meditierens aus dem ZEN-Buddhismus, um „streunende“ Gedanken ein wenig zu „bändigen“

„Wasser erwärmt sich langsam und kocht ganz plötzlich“
[ Verfasser unbekannt ]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s