Heute gibt es Pasta! Basta!!!

Dieses vegane Gericht besticht durch seine hohe Eiweisswertigkeit. Allein schon die Kombination von Hülsenfrüchten und Getreide ( also in dem Fall Spaghetti ) ist ausreichend. Durch Zugabe von Lupinenmehl, welches an sich schon eine hohe Eiweisswertigkeit hat, bringt es unterm Strich nochmal mehr hochwertiges Eiweiß in den Speiseplan. Auch Lysin ist ausreichend vorhanden, es ist notwendig dafür das der Körper das verfügbare Eiweiß auch „einbauen“ kann.
Lupinenmehl ist vielseitig einsetzbar. Ich verwende es gerne in Smoothies und zum Andicken für Saucen oder Suppen ( Sossenbinder war gestern 😉 ). Auch zum Backen ist es hervorragend geeignet wenn man auf Eier verzichten möchte. Genug der grauen Theorie….für die Sauce habe ich gekochte Kichererbsen und gestückelte Tomaten verwendet. Das Würzen ging dann ganz nach meinem Gusto vonstatten: Vorratsschrank auf und mal dieses, und dann dieses…und…ach ja…auch noch von dem nehmen 😉 also: Knobi, Minzcurry ( auch sehr gesund durch das enthaltene Kurkuma), etwas Mugi Miso ( auch das bringt eine kleine Menge hochwertiges Eiweiß mit sich ), Gemüsebrühe und GUTE LAUNE Gewürzmischung. Zum Schluss kam noch etwas Salade Du Pêcheur ( Algenkräuter ) drüber, ein paar Kalamata Oliven dazu – fertig! Und es war suuuuper lecker 😍

IMG_6366.JPG

5 Gedanken zu “Heute gibt es Pasta! Basta!!!

      1. Sehr aromatisch und irgendwie erdig 🙂 Laura heißt die Sorte, aber gibts auch andere von. Es gibt sogar welche, da ist die ganze Kartoffel violett, die habe ich aber auch noch nirgendwie entdeckt, wäre aber mal spannend 🙂

        Like

    1. Es gibt auch rote Kartoffeln, deren Inneres mehr oder weniger rot/rosa ist. Oft sind die innen dann deutlich heller oder verlieren beim Kochen noch etwas Farbe. Violette Kartoffeln haben meist eine kräftige Färbung durch und durch. Sind meistens alle eher auf der festkochenden Seite und geschmacklich fand ich alles, was ich ausprobiert habe, okay. Mein Mann weht sich aber gegen bunte Kartoffeln, obwohl er sonst essenstechisch eigentlich alles mitmacht. Das ist ihm zuviel 😉

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s