Chocettini Match

Dieser Artikel ist sowohl in der Kategorie “Bereite die Lebens-mittel zu” als auch in der Kategorie “Bereite das Leben zu”….warum das?

Nun…jeder von uns kennt die Situation, wo uns jemand oder etwas begegnet, was uns neu inspiriert.

Das soll nicht heißen das man etwas einfach nur nachmacht oder sich durch andere(s) definiert.

Hier geht es mir eher darum Mut zu machen mit offenen Sinnen durch’s Leben zu schreiten, Dinge wahrzunehmen, sich daran zu erfreuen und sie “mit einzubauen” in den eigenen Lebensweg.

In meinem Beispiel war es die Idee den Chocmoc Klassiker zu modifizieren und zu einem exotischen Energiedrink werden zu lassen…und schon ist der Chocettini Match geboren 🙂

Warum also nicht mal etwas traditionelles transferieren um daraus etwas neues entstehen zu lassen!?

Ganz extrem kennt Ihr das sicher aus Eurem Urlaub…..man erlebt etwas schönes, isst etwas besonderes in einer womöglich fremden Kultur…und kaum ist man zuhause angekommen gibt es wochenlang dieses eine, wunderbare Gericht…und man bewahrt sich auf diese Art das schöne, was man im Urlaub ( fernab von der Betriebsamkeit des Arbeitsalltags ) erlebt hat.

Jeder Psychologe wäre stolz auf Euch was Ihr da gutes für Euer Seelen-leben tut 😉

Denn so ein Gefühl kann man sich in stressvollen Zeiten auf diese Art wieder zurückholen, um daraus wieder neue Energie zu schöpfen.

Also…..von was hast Du Dich das letzte Mal inspirieren lassen?

20140608-185336-68016270.jpg

Ein Gedanke zu “Chocettini Match

  1. Inspiriert von dem Chocmoc-Klassiker ( Schokoladiger Espresso ) hier nun die Variante mit Matcha: Haferdrink Choco von NATUMI ( schmeckt herrlich kakaoig ), Matchapulver, gemahlene Haselnüsse und Mandeln, gepoppter Amaranth, ALLES LIEBE Gewürzmischung, Lupinenmehl, Erdbeeren pürieren, in ein Glas geben, zerbröselte Amarettini drüber – ergibt einen nährstoffreichen Powerdrink für die kleine Pause zwischendurch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s