Hummus mit gebackenen Süsskartoffeln

Gekochte Kichererbsen, Olivenöl, Tahin, Salz, frische Minze, Zitronensaft, Curry miteinander pürieren. Durch die Kichererbsen hat man hier eine gute Eiweissquelle mit hoher Wertigkeit. Und das Tahin ist wertvoller Calciumlieferant.

Die Süsskartoffeln habe ich vor dem Backen in Olivenöl und GUTE LAUNE ( mediterrane ) Gewürzmischung gewälzt. Zum Schluss etwas Fleur de Sel drüber und anrichten.

20140608-184548-67548450.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s